SYSTEGRA - Modul NLP 2

SYSTEGRA- Vertiefungsmodul NLP 2

Das Neuro- Linguistische Programmieren im integralen Coaching-Einsatz

Worum geht es?

Wann?

26.07. - 29.07.2018

von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo?

SKillCare

Novalisstr. 3

52353 Düren

Wie viel?

ab 649,-€ pro Person

Du hast im SYSTEGRA- Vertiefungsmodul NLP 1 bereits erfahren, das das NLP in der systemisch integralen Arbeit mit Menschen eine Vielzahl schneller und effektiver Methoden und Interventionen bietet.

Die Effektvität, die durch den methodischen Einsatz im richtigen Kontext und mit entsprechender systemischer Weitsicht erreichbar ist und die zu schnellen und auch nachhaltigen Ergebnissen führen kann hat Dich beeindruckt.

Die Einfachheit in der Anwendung und die strukturierte Vorgehensweise haben Dich überzeugt und Lust auf mehr gemacht.

Wo „brennt“ es?

  • Deinen Methodenkoffer mit weiteren wirkungsvollen Tools und Interventionen anzureichern ist Dein persönliches Anliegen?

  • Du möchtest weitere, zusätzliche Tools des NLP nicht nur kennenlernen, sondern auch erfahren wie Du sie in Deiner Arbeit integrieren und anwenden kannst?

  • Eine praxisnahe Wissensvermittlung mit der Möglichkeit direkt in die Selbsterfahrung zu gehen ist Dir wichtig?

In diesem 4tägigen Ausbildungsmodul lernst Du vertiefende Tools aus dem Bereich des NLP kennen und anwenden, mit denen Du auch tiefere Veränderungsprozesse unterstützen und begleiten kannst. Der Fokus liegt auf der Vermittlung und dem Erfahren von Techniken (Tools), die Du direkt in Deine Arbeit integrieren kannst. Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung spielt hierbei eine bedeutende Rolle.

Dieser Workshop unterstützt Dich:

  • Der ressourcen- und zielorientierte Ansatz des NLP stellt wirkungsvolle Mittel zur Verfügung, die es Dir erlauben, sowohl bei Dir selbst, als auch bei Deinen Klienten/ Patienten einen Zugang zu individuellen persönlichen Stärken und Fähigkeiten zu erhalten als auch diese wiederherzustellen

  • Durch die systemische Sichtweise eine möglichst ganzheitliche Betrachtung vom Zusammenwirken in menschlichen Systemen zu erhalten. Diese dient als Wegweiser und bietet ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze.

  • Weitere Techniken und Tools aus dem NLP kennen und praktisch anwenden zu lernen

  • Coaching Modelle kennen und anwenden zu lernen (R. Dilts – Die logischen Ebenen)

  • Den Einsatz therapeutischer Techniken in der Anwendung zu üben (verschiedene Tools)

Es erwartet Dich ...

... eine bunte Mischung aus theoretischem Input und praktischen Übungen. Du lernst in einer kleinen Gruppe von Menschen, die im Coaching, im Training, im psychotherapeutischen Kontext, im Gesundheits-, Bildungs-, oder Sozialwesen tätig sind, oder aber das NLP in ihr berufliches Leben integrieren möchten. Du hast die Möglichkeit Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen und herauszufinden, dass erfahrungsgemäß dabei tiefere Erkenntnisse gewonnen und bereichernde Vernetzungen geknüpft werden können.

Inhalte im Überblick

  • Dilts Ebenen

  • Anker Arbeit

  • Reframing Techniken

  • Timeline Arbeit

  • Innere Teile Arbeit

Alle Inhalte werden einfach und verständlich vermittelt und sind praktisch anwendbar. Du bekommst hilfreiche Antworten auf individuelle Fragen und profitierst von praktischem Hintergrundwissen aus über 10 jähriger eigener Anwendungserfahrung, die unterstützen ein ganzheitliches Verständnis zu erzielen.

Veranstaltungstermin

WANN?

WO?

WIE VIEL?

DO bis SO / 26.07. - 29.07.2018

SKillCare

Frühbucherpreis

DO-SA 10:00 bis 18:00 Uhr

Novalisstraße 3

bis 31.03.2018 649,-€uro

SO 10:00 bis 17:00 Uhr

52353 Düren

ab dem 01.04.2018 749,-€uro

Eine schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich. Die Anmeldung ist erst nach schriftlicher Anmeldebestätigung der Firma SKillCare verbindlich. Es gelten unsere AGBs.

Anmeldung

Anmeldeformular

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung