Ich spüre was, was Du nicht spürst!

Grundlagen feinstofflicher Wahrnehmung und Energiearbeit

Worum geht es?

Wann?

18.03.2018

10:00 bis 18:30 Uhr

Wo?

SKillCare

Novalisstr. 3

52353 Düren

Wie viel?

ab 160,-€ pro Person

Kennst Du folgende Phänomene?

- Du kommst in einen Raum und spürst direkt, dass Dir ein Schauer den Rücken runterläuft?

- Wenn Du an einer Person vorbeigehst, hast Du den Wunsch „schnell weg hier“, ohne dass es einen offensichtlichen Grund dafür gibt?

- Du triffst eine fremde Person, die Dir unerklärlicherweise vertraut oder bekannt vorkommt?

- Du fühlst Dich schlecht, obwohl es keinen offensichtlich erkennbaren Grund dafür gibt?

- Du stellst im Nachhinein fest: „Hätte ich mal auf mein Bauchgefühl gehört!“ oder „Gut, dass ich auf mein Bauchgefühl gehört habe“

Wenn Du diese Phänomene nicht nur verstehen, sondern auch bewusst nutzen willst, ist dieser Grundlagentag genau das Richtige für Dich!

Wir führen Dich mit Wahrnehmungsübungen, grundlegenden Modellen und Selbstreflexion durch den Tag und somit zu einem bodenständigen und reifen Umgang mit diesen Energiephänomenen, jenseits von irrationaler Esoterik.

Übrigens, die beiden Dozenten dieses Workshops: Silke- Treya Krause und Heiko Veit verwenden den integralen Ansatz seit Jahren in Ihrer Arbeit. Daher gestalten sie auch dieses Seminar ganzheitlich, bodenständig und entwicklungsförderlich. Und vielleicht sogar humorvoll… ;-)

Dieser Workshop unterstützt Dich:

  • Ein Verständnis von Energiewahrnehmung zu erlangen

  • Mit Klarheit und Informiertheit statt esoterischer Glaubensübernahme

  • Eine höhere Bewusstheit über Deine eigene Wahrnehmung zu erhalten

  • Deine feinstoffliche Wahrnehmung weiter auszubauen

  • wirkungsvolle und alltagstauglicher Übungen zum eigenen Energiemanagement zu erlernen

  • Grundlagen zu schaffen um die weitere Erkundung von Energiephänomenen zu ermöglichen

Es erwartet Dich...

Es erwartet Dich eine bunte Mischung aus theoretischem Input und praktischen Übungen.

Unter anderem gestaltet mit folgenden Inhalten:

- Schulung der individuellen Wahrnehmungsfähigkeit von Energie

- Überblick über grundlegende Energiekonzepte, einfach und verständlich

- Übungen zum Einschätzen und Steigern Deines Energieniveaus

- Übungen zur Steuerung des eigenen Energiehaushalts, inklusive Schutz vor „Energieräubern“

Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen und herauszufinden, dass erfahrungsgemäß dabei tiefere Erkenntnisse gewonnen und bereichernde Vernetzungen geknüpft werden können.

Alle Inhalte werden einfach und verständlich von Heiko und Silke einem nachweislich postkonventionellen Trainerteam vermittelt und sind sofort praktisch anwendbar. Du bekommst hilfreiche Antworten auf individuelle Fragen und profitierst von praktischem Hintergrundwissen aus eigenen Erfahrungen die unterstützen ein ganzheitliches Verständnis zu erzielen.

Veranstaltungstermin

WANN?

WO?

WIE VIEL?

Sonntag - 18.03.2018

SKillCare

Frühbucherpreis bis zum 31.01.2018

10:00 bis 18:30 Uhr

Novalisstr. 3

160,-€ pro Person

 

52353 Düren

ab dem 01.02.2018 - 199,-€ pro Person

Anmeldung

Anmeldeformular

Eine schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich. Die Anmeldung ist erst nach schriftlicher Anmeldebestätigung der Firma SKillCare verbindlich. Es gelten unsere AGBs.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung